HTML Layer

News

News2020-08-23T16:36:47+02:00

Auf dieser Seite findest du alle Neuigkeiten rund um unsere Anlässe, Trainings und Aktivitäten.

Fotogalerie zeigen

Du möchtest keine Beiträge mehr verpassen? Folge uns auf Facebook und Instagram!

Sommerpause mit Eurogym 2022 

Bei den meisten Co-Dancers beginnt nun die Sommerpause. Erst Mitte August, zeitgleich zum Schulstart, werden auch wieder die Trainings starten.  

Einzig die Trainings der Eurogym-Teilnehmer finden statt. Eurogym ist ein Jugendsport-Event mit internationalem Charakter. Aus ganz Europa treffen sich Jugentliche zu diesem Anlass. Der letzte wäre in Island gewesen und musste damals coronabedingt abgesagt werden. Dieses Jahr ist die Schweiz das Gastgeberland. Fünf Tage dauert das Treffen mit vielen Workshops und Showauftritten auf den Stadtbühnen. Mit einem 41-köpfigen Team reist Co-Dance an den Neuenburgersee als einzige Thurgauer Delegation. Zusammen mit weiteren schweizer Vereinen gilt es unsere Nation zu vertreten. Die Vorfreude ist riesig!  

5. Juli, 2022|

Glace-Essen als Dankeschön 

Vor den Schulferien fand das Glaceessen des ganzen Trainerteams statt. Auch alle Hilfstrainer waren dabei. Jeder, der im letzten Vereinsjahr mitgeholfen hat, wurde nach Uttwil eingladen. Grossen Dank geht ans Rest. Pier, das die Glaces beisteuerte. Gestärkt und mit einem Lächeln im Gesicht verliessen die Co-Dancers gut gelaunt die Mehrzweckhalle. 

1. Juli, 2022|

Schnuppertraining

Der Andrang für die Schnupper-Samstage im Juni war enorm. An zwei Samstagen durften Interssierte Co-Dance-Luft geschnuppern. Leider wird es für’s nächste Vereinsjahr nur sehr wenige freie Plätze geben. Die Gruppengrössen werden voll ausgeschöpft. Co-Dance fehlen leider die Trainingsörtlichkeiten sowie die Trainerkapazitäten. 

30. Juni, 2022|

Trainerteam sucht Dich!

Wir suchen erwachsene Personen, die Zeit und die Bereitschaft zeigen, sich bei Co-Dance einzusetzten. Conny Bühler gibt gerne Auskunft. 

28. Juni, 2022|

Jahresabschluss mit Fleissauszeichnungen

Am vergangenen Freitag war bei Co-Dance der Jahresabschluss. Das alljährliche Abschlussfest aller Co-Dancers, das jeweils in Uttwil im Garten des Präsidenten Rolf Bühler stattfindet. Nur diesmal war leider das Wetter unberechenbar und beim offiziellen Start wurden alle Ankommenden gleich mit Regen getauft. Kurzerhand verlagerte sich der ganze Verein mit vielen Eltern und Geschwistern in die naheliegende Scheune und Conny Bühler begann alle stehend auf der Lautsprecherbox zu begrüssen.

Speziellen Dank ging ans Trainerteam, das wöchentlich in der Halle steht und mit viel Herzblut ihre Gruppen leiten und fördern.

Die Fleissauszeichnungen durften mit Stolz entgegengenommen werden und speziell zu erwähnen sind jene 11 Co-Dancers, die alle Trainings besuchten. Dies sind:
Marie Pedolin, Yara Keller, Rina Opprcht, Ladina Schläfli, Milena Barbarova, Kira Findeisen, Elea Mätzler, Tia Stolz, Anja Sutter, Estela Lopez, Leonie Tscharner

26. Juni, 2022|

«What a Feeling»

Was war das für eine Freude – das Pentorama füllte sich zwei Mal! Es durften gegen 1’500 Gäste das Programm verfolgen und die Tanz- und Akrobatikeinlagen bestaunen. Über 150 Co-Dancers zeigten 21 Shows ohne Unterbruch. Die Liveübertragung vom Amriswiler Jungunternehmen Stream-Motion auf zwei Grossleinwände war perfekt. Solche Nahaufnahmen sind für’s Publikum sehr interessant, denn zeitgleich sehen sie auch die Gruppenvorführung auf der Bühne. Jeweils als Vorspann einer Gruppe begleitete der unvergessliche Flashdance-Song «What a Feeling» die folgenden emotionalen Co-Dance-Gesichter. Gefühle spiegeln sich im Gesicht wider und das zeigten die Co-Dancers in aller Bandbreit! Am Schluss tanzte der ganze Verein auf der Bühne und genoss den tosenden Applaus des Publikums. Es strahlten aber nicht nur die viele Gesichter von der Bühne, sondern auch das neue Outfit in leuchtender Mint-Farbe war eine Augenweide! 

Wir danken all unseren Gönnern und Sponsoren, die unseren Verein so grosszügig unterstützen. Unser Event ist immer auch ein Fest für die ganze Familie und der Eintritt bleibt auch in Zukunft frei. Das grosse Kuchenbuffet im Freien lockte und alle Gäste durften sich bedienen. Lecker waren auch die kühlen süssen Erdbeeren aus Kesswil!

Fotogalerie

22. Mai, 2022|

Hereinspaziert beim Co-Dance in Motion 2022

Über 150 Co-Dancers werden bei der 90-Minuten Show im Pentorama Amriswil ihr Können zeigen! Wir freuen uns riesig, zwei Vorführungen zeigen zu dürfen!

Freitag 20. Mai 2022, Türöffnung 18:30 Uhr, freier Eintritt
freier Eintritt / Sportlerbar / Kuchenbuffet mit feinen Erdbeeren

Samstag 21. Mai 2022, Türöffnung 16:30 Uhr, freier Eintritt
freier Eintritt / Apéro geladene Gäste / Kuchenbuffet mit Erdbeeren

Grosse Überraschung wird auch unser neues Outfit sein. Wir strahlen jetzt schon diesen zwei Tagen entgegen und unsere Emotionen dürfen aufs Publikum rüberspringen – passend zum Motto: «What a Feeling»!

8. Mai, 2022|

TV-Ausflug vom Co-Dance

Trainer und Vorstand waren am 1. Mai Wochenende gemeinsam unterwegs. Wo uns die Autofahrt hinführen sollte, haben uns Reana und Angi nicht verraten wollen. Erster Stopp war dann die «Ramseier Erlebniswelt» in Sursee. Wir waren sichtlich stolz, aus Mostindien zu stammen! Anschliessen gings nach Luzern – feines Essen, tolle Gespräche und nächtlicher Spaziergang über die Kapellbrücke zurück in die Jugendherberge. Am Sonntag verfolgten wir eifrig den Fuchs beim Foxtrail. Das Wetter war uns wohlgesinnt und wir hatten viel Spass zusammen!

6. Mai, 2022|

«Stand up» bei der Delegiertenversammlung

Wir freuen uns sehr, dass wir wieder gebucht werden! So waren wir bei der Delegiertenversammlung des Eidg. Nationalturnverbands mit der Show «Stand up». Der Showname erinnert daran, dass wir nicht aufgeben und trotzdem dranbleiben! Das war in der Vergangenheit nicht immer so einfach. Der Applaus vom Publikum tat einfach gut und motiviert uns, weiterhin unser Bestes zu geben! 

28. März, 2022|

Gym’n’Move und viele Inputs

Am Samstag früh trafen sich 8 Co-Dancers vom Trainerteam am Bahnhof Amriswil für die Fahrt nach Aarau. Natürlich wussten wir, dass ein Kickboard von Vorteil war. Denn die verschiedenen Lektionen von «Gym’n’Move» fanden in mehreren Turnhallen in Aarau statt. Kaum angekommen brach ein Kickboard in zwei Teile, was unser internes Handwerkerteam (Bootsbauerin und Köchin) zur Stelle rief! Immer wieder interessant, was Co-Dancers alles fertigbringen ! Es folgten lehrreiche und anstrengende Inputlektionen von Ballett über moderne Dancemoves, Workouts, Cardio Ton, Spiel, Trampolin, Taping, Ernährung bis Mentalcoaching usw. Untereinander konnte rege ausgetauscht werden.

Im Co-Dance dürfen wir uns immer wieder inspirieren lassen und Weiterbildung ist ein Mittel dazu. Aber natürlich nimmt jede Co-Dancerin auch viel mit für sich persönlich!

13. März, 2022|
Archiv
Go to Top